Cupcakes are Muffins that believed in miracles

Cupcakes are Muffins that believed in miracles
Bildquelle: Pinterest

Tatatataaaa!
Es ist Sonntag und damit Zeit für den Wochenrückblick!

Diese Woche gibt es eine Neuerung, von der ich hoffe, dass sie euch gefällt.
Habt ihr schonmal was von einer Link Party gehört? Bestimmt!

Ich weiß, dass viele Blogger die immer wieder sonntags Reihe lieben und auch ich lese diese Art von persönlichen Artikeln immer wieder gerne.
Vielleicht geht es euch genauso und deswegen habe ich unter dem Artikel die Möglichkeit geschaffen, dass ihr euren eigenen immer wieder sonntags Artikel verlinken könnt!
Ich wünsche mir, dass sich im Laufe der Wochen immer mehr Blogger zusammenfinden, die ihre Links miteinander teilen – eine Link Party eben. Yay!

Hier kommt meine letzte Woche im Zeitraffer.

|Gesehen| Die vergangene Woche lief viel Fußball. Bundesliga (zufriedenstellend, Frankfurt hat einen Punkt in Gladbach mitgenommen und gut gespielt), DFB-Pokal (Rumpelfußball der Eintracht vom Feinsten, örks). Fernsehtechnisch habe ich noch Das perfekte Dinner verfolgt, bei dem diese Woche in Irland gekocht wurde. Hach. Fernweh Galore!
Ansonsten haben wir in die erste Folge der siebten Staffel von The Walking Dead geschaut. Ich muss gestehen, dass wir die Serie nicht schauen, weil das Zombie-Thema weder mich noch den Liebsten so wirklich anspricht. Die hochgelobte Idee hinter der Serie finde ich zwar cool, aber wir haben nun schon zweimal versucht in TWD reinzufinden und haben bei spätestens S01E06 aufgegeben. Bringt einfach alles nichts, wenn man nicht warm wird, da kann dieses Was passiert mit einer Gesellschaft in einer postapokalyptischen Situation? Thema noch so spannend sein.
Sofern man das Internet nutzt, kommt man in diesen Tagen kaum um die Diskussionen herum, die der Auftakt der 7. Staffel ausgelöst hat. Also haben wir uns auf Sky die Folge einfach mal angeschaut, um auszuloten, worüber alle quasseln. Äh ja. Was soll ich sagen. Ich habe nach dem ersten Charaktertod schon kapituliert. Die Brutalität und die Art und Weise wie die Serienmacher das visualisieren – das ist für mich überhaupt nichts. Ich zucke bei Game of Thrones ja schon manchmal zusammen, aber das ist gegen TWD ja noch harmlos.
Für mich reicht es, wenn Blut durchs Bild spritzt oder ähnliches, ich muss nicht irgendwelche zerschmadderten Gehirnreste sehen oder bei der Verstümmelung von Leichen zusehen. Bah. Widerlich. Da weiß ich wieder, weshalb ich die Serie nicht schaue.
|Gehört| Snow Patrol – Run (Die einzig wahre Version dieses Songs. Sorry, Leona Lewis, not sorry.)
|Getan| Käsekuchen gebacken, mich intensiver mit der Nutzung von Pinterest auseinandergesetzt, an Ellie 2.0 editiert, Freundezeit genossen, einen Roadtrip nach Berlin gemacht.
|Gegessen| Selbstgemachte Cheeseburger, Nudeln mit Hackfleischsoße, Salat, Braten mit Kartoffeln, Steak, Panini.
|Gedacht| Dass die Welt ein deutlich entspannterer Ort wäre, würden sich die Menschen erstmal um ihren eigenen Scheiß kümmern, statt an anderen herumzumäkeln.
|Gefreut| Über die neue Geldbörse, die ich von der Oma des Liebsten geschenkt bekommen habe. Ich will mir schon seit Monaten ein neues Portemonnaie kaufen, habe aber nie etwas gefunden, das mir gefallen hat und praktisch ist. Das Geschenkte ist ein Volltreffer, so toll!
|Gelesen| Obwohl ich mein Terry Goodkind* Buch in der Tasche hatte, habe ich während unseres Road Trips nicht gelesen. Shame! Shame! Aber heute Abend werde ich mir vielleicht eine Badewannen-Auszeit nehmen und endlich wieder ein paar Seiten lesen.
|Geärgert| Über unsere Nachbarin. Alles über das Eimergate könnt ihr hier nachlesen.
|Gewünscht| Einen Stitch Aufkleber* für mein Mac Book. Gnihihihi.
|Geträumt| Ich bin vor ein paar Tagen nachts aufgewacht (oder jedenfalls dachte ich das) und habe geträumt, dass unsere Wäschetonne in Flammen steht. Hab dann aber recht schnell gemerkt, dass ich träume und bin wirklich aufgewacht.
|Gekauft| Einen Feuerlöscher. Nicht wegen der Wäschetonne, aber seit unserem Umzug in die neue Wohnung haben wir einen Kamin im Wohnzimmer! In den letzten Wochen ist es ja doch wieder relativ „warm“ geworden, so dass wir noch nicht angefeuert haben, aber der Abend wird kommen und dann möchten wir vorbereitet sein. Nicht dass wir vorhaben die Bude abzufackeln, aber ein Feuerlöscher schadet auf keinen Fall. Abgesehen davon, dass ja immer mal etwas sein könnte – better safe than sorry!
|Geliebt| Die Vorfreude auf mein neues MacBook Pro! Aber nicht so, wie ihr jetzt wahrscheinlich denkt. Ich habe mir kein brandneues MBP bestellt, obwohl ich die Knight Rider LED Leiste ganz sexy finde. Die restlichen Fakten der neuen MBP-Generation haben mich nicht überzeugen können, ich muss gestehen, dass ich ziemlich enttäuscht bin. Die verbaute Hardware ist nicht auf dem neuesten Stand und die Preise sind trotzdem angehoben worden. Wisst ihr noch? Damals? Als Macs die Rechner waren, die bei Release immer die schnellsten Prozessoren hatten? Na ja. Da dies nicht mehr der Fall ist und man aktuell von Seiten Apples so viel Geld aus den Kunden pressen will wie möglich, ohne Innovationen zu bringen, habe ich mir ein 2015er MBP bestellt. Mein Arbeitsgerät hier ist nun über 6 Jahre alt und langsam aber sicher merke ich, wie selbst kleinere Photoshoparbeiten zur Qual werden. Offenbar hatte ich nicht als Einzige diese Gedankengänge, denn es war gar nicht so einfach noch ein 2015er MBP in meiner Wunschkonfiguration zu bekommen.
|Geklickt| Den Artikel Ist The Walking Dead zu weit gegangen? von seriesly Awesome. Wir schauen TWD nicht, aber da das ganze Internet über den Auftakt der siebten Staffel quasselt, haben wir uns auf Sky mal Teile der ersten Folge angeschaut. Also, für mich ist das nichts. Was meint ihr? Zu weit gegangen? Ja, Nein, Vielleicht, Wuddewä?
|Spruch der Woche| Cupcakes are muffins that believed in miracles.


Das war mein Wochenrückblick der 43. Kalenderwoche 2016!

Werde Teil der immer wieder sonntags Link Party!

Du verbloggst selbst jede Woche den immer wieder sonntags Rückblick?
Dann werde Teil der Link Party und trage den Link zu deinem dieswöchigen Post, bis spätestens Mittwoch, in die Liste ein!

[inlinkz_linkup id=673874 mode=0]

*Affiliate-Link

Gefällt dir mein Artikel? NahGoodPretty goodLike itLove it! (No Ratings Yet)
Loading...

Anzeige
Written by Laura

liebt es in der Küche herumzuwurschteln, ganz besonders wenn es ums Backen geht.

Glutenfrei seit Januar 2014, laktose- und weizenfrei seit September 2010.