Heute gibt’s wieder mal einen Tipp für alle Naschkatzen.

Aus der „Parlasca Keksfabrik“ kommen die leckeren Erdnusskekse, die weizen- und laktosefrei sind:


Zutaten:
Dinkelvollkornmehl* (49%), Rohrohrzucker*, Palmfett*, Erdnüsse (11%), Meersalz.
*aus kontrolliert biologischer Landwirtschaft

Der gebräuchliche Hinweis für Allergiker auf der Verpackung, dass im Betrieb auch Soja, Eier, Schalenfrüchte, Milch und Sesam verarbeitet werden, ist ebenfalls gut sichtbar auf der Rückseite zu lesen.



Für Erdnuss Fans ist das Mürbegebäck super. Schmeckt nicht zu süß und auch nicht zu penetrant nach Nuss, aber trotzdem sehr lecker.
Auch in Kaffee getunkt sehr zu empfehlen :)

Gefunden im „normalen“ Supermarktregal.

Anzeige
Written by Laura
liebt es in der Küche herumzuwurschteln, ganz besonders wenn es ums Backen geht. Glutenfrei seit Januar 2014, laktose- und weizenfrei seit September 2010.