Halloween is coming!

Ich muss zugeben, dass ich mir noch nie besonders viel aus Halloween gemacht habe, dieser ganze Hype hat mich immer kalt gelassen.
Vielleicht liegt es daran, dass ich keine Horrorfilme mag – nein, nicht einmal Serien wie „The Walking Dead“. Ich grusele mich nicht gerne und bin was Zombies & Co angeht der Angsthaste vom Dienst.

Nun hat Jasmin von Was du nicht kennst… mich gefragt, ob ich nicht Lust hätte, bei ihrem Halloween-Special mitzumachen und einen Gastbeitrag beizusteuern.
Da konnte ich dann doch nicht so ganz widerstehen und dabei ist ein glutenfreier und laktosefreier Schokoladenkuchen herausgekommen, der mit leckerstem Frosting eingeschlagen und einer knackigen Schokohaube versehen wird.
Mein Rezept (und viele andere, sehr coole Halloween Rezepte!) findet ihr auf Jasmins Blog :)

Hier geht’s zu meinem Gastartikel bei Was du nicht kennst… – viel Spaß beim Gruseln ;)

Halloween Cake für Halloween-Special bei Was du nicht kennst...

Anzeige
Written by Laura
liebt es in der Küche herumzuwurschteln, ganz besonders wenn es ums Backen geht. Glutenfrei seit Januar 2014, laktose- und weizenfrei seit September 2010.