Auf Facebook schonmal kurz angesprochen:

Foodwatch verleiht auch 2011 den „Goldenen Windbeutel“ für die dreisteste Werbelüge.
Die glücklichen Nominierten sind:
– „Nimm 2“ von Storck
– „Schlemmertöpfchen Feine Gürkchen“ von Kühne
– „Ferdi Fuchs Mini-Würstchen“ von Stockmeyer
– „Activia“ von Danone
– „Milch-Schnitte“ von Ferrero

Genauere Infos, warum, wer, wie, weshalb nominiert wurde, findet man hier.

Auf www.abgespeist.de kann man abstimmen. Viel Spaß ;)

Anzeige
Written by Laura

liebt es in der Küche herumzuwurschteln, ganz besonders wenn es ums Backen geht.

Glutenfrei seit Januar 2014, laktose- und weizenfrei seit September 2010.